Elf junge Menschen bekennen Farbe

Einen fröhlichen und festlichen Gottesdienst feierte die Kirchengemeinde anlässlich der Konfirmation. Elf junge Menschen sagten laut und deutlich “Ja, mit Gottes Hilfe”, als sie gefragt wurden, ob sie zur Gemeinde Jesu Christi gehören wollen. Sie sind von nun an vollgültige Gemeindeglieder und haben denselben Status wie Erwachsene. Zuvor hatte Pastorin Bärbel Wiebicke über die Farben des Regenbogens gepredigt und ihren jeweiligen Symbolgehalt erklärt. “Gott schenkt uns die Farben”, sagte sie, “er möchte, dass es bunt ist.”
Das Leitwort des Kirchengemeinderats, der mit den Konfirmanden in die Kirche einzog, sprach Simon Laufer. “Ihr habt nun alle Möglichkeiten, euch zu engagieren”, sagte er. “Sprecht uns an, sucht euch etwas – wir sind für euch da. Für den festlichen Rahmen sorgte die Kantorei.

Dies sind die Konfirmierten vom 30. April: Jennifer Bautz, Jenna Christen, Michelle Göttsche, Mark-René Hansen
Peter Hinrichsen, Vivien Klein, Lisa Kolle, Simon Krüger, Niclas Kruse, Jannik Leth-Nissen, Justin Werwoll. Foto: Johanna Hell