Bibelpaten 2017 gesucht

Die Bibel. Das Buch. Mein Buch. Eine eigene Bibel zu haben, ist heute nicht mehr selbstverständlich. Aber die Bibel gehört zur „Grundausstattung“ für ein Christenleben. „Wenn ich die Geschichten in der Bibel lese, komme ich irgendwie runter“, meint Franzi, mittlerweile siebzehn. „Sie sind nicht wie dieses Gehusche auf Snapchat oder Insta. Was zum Nachdenken.“ Die Idee: Die 28 neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden bekommen von den »Bibelpaten« eine Bibel geschenkt. Es ist die neue Ausgabe der Lutherbibel im Taschenformat. Die »Bibelpaten« spenden 10 Euro für eine Bibel (für mehrere entsprechend mehr). Auf eine Karte schreiben Sie „Ihr“ Bibelwort – den Tauf- oder Konfirmationsspruch oder ein anderes Bibelwort, das Ihnen wichtig ist. Die Konfirmanden bekommen so zusammen mit ihrer eigenen Bibel ein kleines Zeugnis von der lebendigen Kraft biblischer Worte.

Nähere Informationen bei Pastorin Ina Brinkmann, Telefon 04834 – 9605946