21. Juni 2016

Aktuelles

St. Clemens in Bewegung

Mit dem 1. Juni 2018 endete eine längere Vakanzzeit unserer freien Pfarrstelle. Dank guter Personalpolitik seitens Propst Dr. Crystall, der Vakanzvertretung durch Pastorin Wiebicke und zusätzlichen Dienst von Pastor im Ehrenamt Simon Laufer, haben wir diese Vakanz gut überstehen können. Allen sei ein herzlicher Dank an dieser Stelle noch einmal ausgesprochen. Die Mitglieder im Kirchengemeinderat haben gute Unterstützung in dieser Zeit geleistet. Nun sind wir zusammen mit Pastorin Ina Brinkmann und Pastorin Catharina Klein ein sehr gutes Team.

Barrierefreies Gemeindehaus

Für das Gemeindehaus gibt es erste Entwurfspläne vom Architekten Peter Schoof für die Barrierefreiheit sowie für neue Toiletten. Die Planungen schreiten voran.

Kalk an den Wänden

Die Fassade der St.Clemens-Kirche wird zum Sommer mit einer Probefläche freigekratzt und mit Kalk gemalt. Diese Probefläche wird von der Architektin Anne Albrecht in Zusammenarbeit mit der Denkmalpflege betreut, und wir können kalkulieren, in welcher Höhe sich eine Komplettsanierung der Fassade bewegen wird.

Spenden immer willkommen

Es gilt, in naher Zukunft das bisher angesparte Geld für all diese Maßnahmen einzusetzen und unsere Gebäude barrierefrei und frisch saniert in die Zukunft wachsen zu lassen. Wir sind natürlich weiterhin auf Spenden angewiesen und freuen uns immer darüber.

Denken und Handeln

Im Gemeindeleben wird dieses Jahr zum ersten Mal die Büsumer Sommerakademie angeboten. Zusammen mit den Büsumer Sommermusiken zeugt das von reger Aktivität und wir hoffen auf gute Resonanz.

Am Sonntag, den 26. August 2018 werden wir wieder unser traditionelles Sommerfest „Bi Karkens to Gast“ feiern, zu dem alle natürlich herzlich willkommen sind und wir ordentlich Geld sammeln können für unsere Kirche und das Gemeindehaus.