Von Bonn nach Büsum


Wohin fließt eigentlich der Rhein? In der Theorie wissen das auch unsere
Kinder aus der Schule. Sich von Bonn (am Rhein) aufzumachen an die Nordsee,
ist für uns daher gewissermaßen folgerichtig.
Wir, das sind: Christian Verwold, vor 45 Jahren im Hamburger Norden
geboren. Ich habe lange Zeit im Rheinland gelebt und bin zuletzt seit zehn
Jahren in Bonn (Beuel) als Pfarrer tätig. Und Ulrike Verwold, 40 Jahre alt,
gebürtig aus Nordhorn (das den Norden schon im Namen trägt, aber noch
nicht ganz der „echte Norden“ ist): Ich arbeite zurzeit im Kirchenpavillon Bonn,
einem Café, das sich unter dem Motto „Gutes für Leib und Seele“ zur Aufgabe
macht, Menschen im Alltag der Innenstadt kirchlich zu begegnen.
Uns beide reizt sehr die Idee, bald in und mit Ihrer Gemeinde in Büsum als
Pastorin und als Pastor zu leben und zu arbeiten. Auch unsere drei Kinder (13,
11 und 9) haben schon etwas Büsumer Luft geschnuppert und sind – mit
altersgemäß angemessener Anspannung – von der Perspektive begeistert.
Schön, dass wir uns Ihnen am 12. Juli im Gottesdienst vorstellen dürfen!