Stille Nacht

Wir rufen dazu auf, an Heiligabend, dem 24. Dezember 2020, um 20.00 Uhr das Lied ‚Stille Nacht‘ zu singen oder zu musizieren. Von Balkonen, aus Fenstern oder Türen, mit sicherem Abstand und, wenn möglich, mit dem Läuten der Glocken als hör- und spürbare Klangverstärker. So sind wir Weihnachten in einem Augenblick einander nah, wie es ansonsten in diesem Jahr kaum möglich ist.